Sind Trauben und Rosinen wirklich schlecht für Hunde?

Sind Trauben und Rosinen schlecht für Ihren Hund? Der allgemeine Konsens über die Jahre war ja, da vermutet wird, dass Trauben und Rosinen zu akutem Nierenversagen bei Hunden führen. Studien beginnen jedoch zu glauben, dass dies tatsächlich nicht wahr ist. Zumindest nicht ganz.

Sind Trauben für Hunde gefährlich?



Eine aktuelle Videopräsentation mit Dr. Greg Aldrich von der Kansas State University hat diesen Glauben eingehend erörtert. Zusammen mit Rodney Habib und Dr. Karen Becker diskutierte das Trio über Trauben und die Tiernahrungsindustrie im Allgemeinen. Das interessanteste zum Mitnehmen? In Europa werden dem Hundefutter Trauben zugesetzt, in den USA jedoch nicht. Warum ist das so?



Die Tatsache, die im Video diskutiert wird, ist, dass Trauben und Rosinen kein spezifisches Element enthalten, von dem bekannt ist, dass es für Hunde schädlich ist. Alle angebotenen Beweise sind anekdotisch, mit wenig bis gar keiner wissenschaftlichen Grundlage, um die Informationen zu stützen.

Was kommt als nächstes?



Da die Tiernahrungsindustrie nun beginnt, sich mit den Problemen zu befassen, die sich aus getreidefreiem Hundefutter ergeben, ist es unwahrscheinlich, dass wir bald Forschung und Debatte über Trauben und Rosinen sehen werden.

Aldrich diskutiert weiterhin Studien, in denen Hunden, die als Modelle für die menschliche Gesundheit verwendet wurden, große Mengen an Traubenprodukten für Studien zur Vaskularisierung und Thrombozytenbildung verabreicht wurden. Die Hunde zeigten während der Studien keine aufgezeichneten Nebenwirkungen und zeigten tatsächlich vorteilhafte Ergebnisse.

Jetzt raten wir Ihnen hier bei DogTime nicht, ohne weitere Rücksprache mit einem vertrauenswürdigen Tierarzt auszugehen und Ihrem Hund alles unter der Sonne zu füttern. Aber für den Fall, dass Ihr Hundefreund in die Obstschublade kommt und selbst eine Handvoll Trauben oder Rosinen hat, gibt es vielleicht nicht so viel Grund zur Sorge, wie wir vielleicht denken. Es ist immer noch am besten, Ihren Tierarzt zu konsultieren, nur für den Fall.



Sie können auch genießen:

New Chicago Food Company bekämpft invasive Fischarten

Top 10 Tipps für einen gesünderen Hund