Behavioristen sagen, dass britische Hunde aufgrund der globalen Erwärmung depressiv werden

Ein mit Schlamm bedeckter goldener Labrador schaut von einem offenen Feld über einen Zaun.

Tierverhaltensforscher in Großbritannien berichteten, dass sie einen ungewöhnlichen Trend beobachten. Sie haben in den letzten Monaten eine beispiellose Anzahl depressiver, gelangweilter Hunde gesehen, und einige führen dies auf eine Reihe wärmerer, feuchterer Winter in Großbritannien zurück. Sie legen nahe, dass diese ungewöhnlich feuchten Winter durch die globale Erwärmung verursacht werden.



Ein Tierfachmann sagte, dass die warmen, feuchten Temperaturen eher zu Schlamm und Pfützen als zu fest gefrorenem Schmutz führen. Dies führt dazu, dass Hundebesitzer weniger häufig spazieren gehen, was zu gelangweilten, unruhigen und depressiven Hunden in der Wohnung führt. Selbst Menschen, die jahrzehntelang mit Tieren gearbeitet haben, haben in den letzten fünf Jahren wärmere Temperaturen festgestellt, und der Dezember 2015 war der feuchteste Monat in Großbritannien. Wenn die Temperaturen in den kommenden Jahrzehnten weiter steigen, erwarten diese Tierexperten noch mehr Fälle von depressiven Hunden.

Ein Labrador Retriever liegt neben einem Tennisball auf dem Boden.

Es ist wichtig anzumerken, dass diese Verhaltensforscher bei Haustieren keine Klimatologen sind, und selbst ein Trend von fünf Jahren reicht nicht aus, um auf ein Muster langfristiger Veränderungen hinzuweisen. Dennoch sind die globalen Temperaturen stetig gestiegen und wirken sich auf Wildtiere in einem Ausmaß aus, das seit dem letzten großen Aussterben in der Erdgeschichte nicht mehr gesehen wurde. Es ist also vielleicht nicht so weit hergeholt zu glauben, dass es auch unsere Haustiere betreffen würde.



Was denkst du? Verursacht die globale Erwärmung eine Depression bei Hunden oder werden die Besitzer nur fauler? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.



Und wenn Sie bei schlechtem Wetter im Haus festsitzen, können Sie Ihren Hund trotzdem aktiv und glücklich halten. Schauen Sie sich unsere 5 lustige Indoor-Aktivitäten für Hunde, die Kälte und Schnee nicht aushalten können .