Cop tötet Familienhund auf der 5-jährigen Geburtstagsfeier

Cop-Kills-Hunde-Kinder-Geburtstagsfeier



Wir haben diese Geschichte immer und immer wieder gesehen. Polizisten, die Familienhunde erschießen, scheinen heutzutage weit verbreitet zu sein. Es ist jedes Mal herzzerreißend. Warum passiert es also weiterhin?

Es war Eli Malones 5. Geburtstagsfeier, als ein Polizist namens Josh Franklin auftauchte und den Hund mit einem AR-15 erschoss. Ein Ereignis, das diesen Jungen und seine Familie für den Rest ihres Lebens verfolgen wird.



(Bildnachweis: everipedia.com)

Offizier Josh Franklin (Bildnachweis: everipedia.com)

Laut lifewithdogs.com konnte 'der Polizist mit dem' leeren Gesicht '' jedes dieser Kinder schreien und weinen 'hören, als er erneut auf Opie schoss.'



Franklin sagt, der Hund namens Opie habe versucht, ihn anzugreifen, und seine Vorgesetzten hätten ihn bei diesem Mord an einem geliebten Haustier unterstützt. Es sind keine Gebühren zu erheben. Keine Bestrafung. Kein Verweis. Nur ein typischer Tag für diesen Polizisten und diese Abteilung, denke ich.

Der Hund war in einem umzäunten Hof, der Hund kann nicht über den Zaun springen, die Tore wurden mit Draht und Schnur zugebunden. Der Hund hätte auf keinen Fall rauskommen können, aber er lag ohne Grund tot im Vorgarten. Von einem Mann erschossen, der auf der anderen Seite eines Zauns in Sicherheit war.

Cop-Shoots-Dog-5-jährige-Party



Die Polizei sagt, sie habe einen Haftbefehl gegen einen Mann in einem 10 Jahre alten Fall ausgestellt. Der Mann namens 'Shon McNiel' hat seit vielen Jahren nicht mehr in dem Haus gelebt. Die Malones leben seit einem Jahr im Haus und der Polizist, der ihren Hund erschossen hatwussteDas. Nach Angaben der Familie war Officer Franklin zweimal im Haus gewesen und hatte Opie gesehen, also wusste er, dass Opie auch dort war. Die Familie kennt nicht einmal jemanden namens 'Shon McNiel'.

Können Sie sich vorstellen, einen AR-15 im Hof ​​eines Hauses zu schießen, um die 5. Geburtstagsfeier eines Kindes zu feiern? Was wäre, wenn eine Kugel von einem Felsen abgeprallt wäre und das Haus betreten hätte? Dies scheint eine offensichtlich verantwortungslose Handlung der Polizei zu sein, die Anklage erheben und für ihre Verbrechen zur Rechenschaft gezogen werden sollte.



Bitte teilen Sie der Wynnewood Police Department mit, wie Sie sich dazu fühlen und dass dieser Beamte strafrechtlich verfolgt werden soll. Sie können Briefe an senden117 E Robert S. Kerr Blvd., Wynnewood, OK 73098 oder rufen Sie sie an (405) 665-4360. Fordern Sie Gerechtigkeit für Opie und lassen Sie die Polizisten wissen, dass sie unsere Hunde nicht ohne Grund erschießen und töten können.

Sie können mehr auf LifeWithDogs.com lesen