Hilfe, mein Hund wurde von einem Stinktier besprüht: Das beste Rezept für Stinktierspülung

'Hilfe! Mein Hund wurde von einem Stinktier besprüht! “

Sie haben Glück, denn wir haben das absolut beste Rezept dafür, was zu tun ist, wenn Ihr Hund eine unglückliche Begegnung mit einem unserer kleinen Schwarz-Weiß-Tierfreunde aus der Wildnis hat.



Stinktierspray-Angriffe sind ziemlich häufig und es ist wichtig zu wissen, was zu tun ist, wenn es Ihnen passiert.

Zuallererst ist es am besten, das Sprühen ganz zu vermeiden, und der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, dass ein wachsamer Haustierelternteil immer in der Nähe seines Welpen ist, wenn er draußen ist. Auf diese Weise wissen Sie, ob die Gefahr nahe ist, und können geeignete Maßnahmen ergreifen, bevor der Sprühangriff erfolgt.



Sobald das Spray passiert ist, müssen Sie schnell denken und handeln. Je früher Sie die Lösung anwenden können, desto eher können Sie Ihrem Haustier helfen, Erleichterung zu finden und zu verhindern, dass das Stinktierspray auf Sie oder Ihre Möbel gelangt oder sich ausbreitet, während Ihr Hund verzweifelt versucht, den Geruch auf das zu reiben, was sich in der Nähe befindet.



Die Leute haben alle möglichen Rezepte, um unseren Welpen zu helfen, wenn sie von einem Stinktier besprüht werden. Ich habe alles gehört, von einer 2-Liter-Flasche Cola-Tomatensaft bis zu speziellen Mischungen, die Sie online oder in Geschäften kaufen, aber der beste Weg, Ihrem Hund zu helfen, wenn er von einem Stinktier besprüht wurde, ist eine Kombination der meisten Produkte wahrscheinlich gerade in Ihrer Küche oder zu Hause.

Sehr wichtig: Machen Sie Ihr Haustier nicht zuerst nass! Gießen Sie die Lösung direkt auf das Fell Ihres Hundes, aber setzen Sie sie Ihrem Hund nicht in die Augen, da sie sonst brennt.

Mischen Sie die folgenden Zutaten:

1 Liter Wasserstoffperoxid (die 3-prozentige Wasserstoffperoxidsorte)

1/4 Tasse Backpulver

2 Teelöffel Spülmittel oder Seife



Wenn Sie fertig sind, müssen Sie Ihren Hund gründlich ausspülen.

Sie müssen die Lösung frisch machen, bevor Sie sie auf Ihr Haustier auftragen. Andernfalls ist sie nicht wirksam und kann mit der Zeit explodieren.

Wenn Sie einen Hund großer Rassen haben, müssen Sie die Mischung möglicherweise verdoppeln, verdreifachen oder sogar vervierfachen.



Andere hilfreiche Artikel:

Was tun, wenn Ihr Hund von einem Stinktier besprüht wird?

Tiere, die Haustiere angreifen