Hoffnung auf Pfoten RETTUNG: Der Besitzer hat einen neuen Hund und wollte den alten nicht zurück

Pirat der Hund gerettet von der Hoffnung auf Pfoten

Ein barmherziger Samariter bemerkte einen obdachlosen Hund, der immer wieder zu seinem Hund kam. Sie machten sich Sorgen um das süße streunende Hündchen und riefen die Retter Hope For Paws an, um zu helfen. Dieser kleine Welpe sah aus, als würde ihm ein Auge fehlen, aber er konnte nicht niedlicher sein.



Jedes Mal, wenn ich ein Hunderettungsvideo anschaue, bricht es mir immer das Herz, besonders wenn klar ist, dass der Hund verloren gegangen ist oder abgeladen wurde. Sie können erkennen, dass der Hund nicht auf die Straße gehört und normalerweise etwas nervös und fehl am Platz wirkt.

Überraschenderweise hatte dieser Hund tatsächlich einen Mikrochip. Noch überraschender war, dass der Besitzer ihn nicht zurück haben wollte, weil sie bereits einen neuen Hund bekommen hatten. Sorry, aber sein Vorbesitzer klingt ein wenig herzlos.



Ein neuer Name und etwas neue Liebe

Pirat macht eine Autofahrt

Wie süß ist er?! OMG, ich liebe ihn so sehr!



Mit Hilfe des freundlichen Pitbulls des barmherzigen Samariters gelang es den Rettern, das neu obdachlose Hündchen zu fangen. Sie nahmen ihn auf und gaben ihm einen neuen Namen, Pirat. Sie versprachen, Pirate ein wundervolles neues Zuhause bei einer Familie zu finden, die ihn verdient!

Ein Auge verloren, aber ein neues Zuhause gefunden

Pirat in einem Kegel nach einer Augenoperation

Es stellte sich heraus, dass Pirate ein Auge hatte, das sehr schwer verletzt war und entfernt werden musste.

Nach der Operation wurde er in ein Pflegeheim gebracht, um dort zu heilen, und es dauerte nicht lange, bis Pirate seine Familie gefunden hatte.



Pirat liebt es, Fetch und Tauziehen zu spielen. Was für eine kleine Süße!

Pirat spielt mit einem Ball im Gras

Diese Rettungsgeschichte erfüllt mich mit einer Mischung aus Glück und Trauer. Glück, dass dieser Hund ein neues Zuhause bekommt und Trauer für den 'neuen Hund' seines früheren Besitzers. Was ist, wenn dieser neue Hund der alte Hund wird? Werden sie diesen Welpen auch verlassen? Manche Menschen sollten einfach keine Hunde haben dürfen, wenn sie sich nicht ein Leben lang um sie kümmern.

Ich bin so froh, dass Pirate bereits ein neues Zuhause hat. Das war sehr schnell, dank Hope For Paws.



Es gibt viele Hunde wie Piraten in Pflegeheimen, bei Rettungsaktionen und in Tierheimen, die darauf warten, dass eine liebevolle Familie sie für immer liebt. Adoptiere, kaufe nicht ein.

Sehen Sie sich unten das vollständige Video der Piratenrettung an!

Was halten Sie von Hope For Paws und all der großartigen Arbeit, die sie leisten? Hast du eine Lieblingsrettungsgeschichte? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Vergiss nicht, ihnen auf Facebook zu folgen und auf YouTube zu abonnieren, um all ihre großartigen Arbeiten zu sehen.

  • Schauen Sie sich die Hope For Paws-Homepage an!
  • Folgen Sie der Facebook-Seite von Hope For Paws!
  • Abonniere den Youtube-Kanal von Hope For Paws!