A-plus Pitbull verdient A-plus Familie

Meine Freundin Ann, die immer noch Hunde aus der Schutz Wo ich mich früher freiwillig gemeldet habe, wird berichtet, dass Sancho wieder in Adoptions ist. Ich schüttle den Kopf, als ich mich gut an diesen Welpen erinnere: wackeligen kleinen Hintern und ein ausdrucksstärkeres Gesicht als viele Menschen. Er ist unwiderstehlich.



Tatsächlich ist es fast zu einfach, sich in Sancho zu verlieben. Ich vermute, dass er es mehr als einmal geschafft hat, Leute zu bezaubern, die die Auswirkungen des Hinzufügens eines Hundes zu ihrem Leben nicht wirklich in Betracht gezogen hatten. Impulsadoption ohne wirkliches Engagement der Menschen. Ann erzählt mir, dass Sancho in den letzten Jahren in mehreren Häusern herumgewirbelt wurde, und seine Beschreibung auf der Shelter-Website lautet nun: „Ich war verloren, aber mein Besitzer hat mich nicht gefunden.“

Mit neun Jahren hat sich Sancho den angesehenen Elderbull-Titel verdient, und seine süße Art hat sein Ansehen als freiwilliger Favorit gefestigt. Genau die richtige Menge an Verspieltheit - nicht zu bedürftig, aber niemals distanziert. Und obwohl er sich nicht besonders für die Gesellschaft von Hunden interessiert (wahrscheinlich würde er es am besten in einer Familie mit nur einem Hund tun), toleriert er ihre Schnüffel und chaotischen Ansätze mit Gentleman-Höflichkeit. Als A + Pitbull rief Ann ihn an. Warum gibt es nicht mehr A + -Häuser?



Ann teilte diese Notizen, die sie nach ihrer Nacht mit Sancho gemacht hatte:



„Er kam direkt ins Haus und erkundete neugierig, hat sich aber nie mit irgendetwas angelegt. Er war sehr gern draußen im Garten und rannte ziemlich aktiv herum, um nachzuforschen und sich später in der Sonne auszuruhen. Er ist sehr freundlich und obwohl er nicht über dich hinwegkommt oder um Aufmerksamkeit bittet, liebt er es, gestreichelt und gebürstet zu werden, und er kuschelte sich abends beim Lesen an mich. Bei Lichtausfall ging er direkt ins Bett und war die meiste Zeit der Nacht ruhig. Er geht gerne spazieren, ist aber kein energiegeladener Hund. Er ist stubenrein . Er scheint schnell zu lernen und zu gefallen. “

Sie sagen, es gibt keine perfekten Hunde, aber Sancho könnte 'ihnen' einen Lauf um ihr Geld geben.

Sancho kann im Santa Fe Animal Shelter und in der Humane Society in New Mexico adoptiert werden.