Polizei sucht nach Person, die 7 Monate alten Welpen vom fahrenden Auto geworfen hat



Die Polizei in Richmond, Virginia, sucht nach der Person oder den Personen, die diesen 7 Monate alten Welpen aus einem fahrenden Auto geworfen haben.

Die Beamten antworteten auf einen Anruf, dass ein Mann am Samstag, den 26. Mai 2018, gegen 19 Uhr einen Brindle-Pitbull-Welpen von einem goldenen Saturn geworfen hatte und nicht aufhörte.





Der arme Welpe, der sich im Herbst ein Stück seines Schienbeines gebrochen hatte, jagte tatsächlich nach dem Auto, sagten Zeugen, die die Lizenzpastete nicht bekamen.

Wenn Sie in der Gegend von Richmond, Virginia, sind und diesen Welpen erkennen und wem er gehört, rufen Sie bitte die Polizei an.

Richmond Animal Care and Control hat die teure Operation bezahlt und der Welpe wird bald zur Adoption verfügbar sein. Hoffentlich kann jemand diesem Welpen, der jetzt Frances heißt, die Liebe geben, die er verdient.



Geschichte von WTVR CBS 6 News.