Der schwangere Pitbull, der unter einer verlassenen Schule lebt, ist nicht allein (VIDEO)



Der schwangere Pitbull und ihr Mann lebten zusammen unter diesem Gebäude. Sie waren hungrig und folgten Rettungskräften, um etwas zu essen zu bekommen, aber sie waren schüchtern und schüchtern und mussten Käfigfallen benutzen, um Papa und schließlich Mama zu bekommen. Zum Glück hat alles geklappt. Der Papa Hund hieß Sully und fand ein wunderbares Zuhause. Mama, jetzt Tooney genannt, und ihre Babys gingen zu einer Rettung, um auch ihr Zuhause für immer zu finden.

Sich um solche Hunde zu kümmern kostet viel Geld und Hope for Paws braucht Ihre Hilfe. Klicken Sie also auf und spenden Sie oder folgen Sie den sozialen Medien: http://www.HopeForPaws.org



Jennifer Gray fand, dass Sully ein fantastisches Zuhause ist. Zeigen Sie also auf Facebook Unterstützung mit folgendem Inhalt: https://www.facebook.com/SunnyDayAcres/