Sollten mehr Arbeitsplätze Furturnity Leave für neue Haustiereltern bieten?

FurTernity Leave und PawTernity Leave für Tierretter sind eine „Sache“. Wir geben es zwei Paws-Up!

Viele Unternehmen, Firmen und Büros beginnen zu verstehen, dass ein glücklicher Arbeitsplatz ein produktiver Arbeitsplatz ist. An der Wand im Pausenraum sehen Sie möglicherweise ein Poster für die Personalabteilung, das den Mitarbeitern bei der Unterstützung von Work-Life-Balance hilft.



Arbeit und Leben sind nicht immer leicht zu vereinbaren, oder? Krankheit, Trauer, Babys und Scheidungen sind die erwarteten Ursachen für eine mögliche Beurlaubung von Ihrem Arbeitsplatz, aber es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum Sie möglicherweise ein wenig persönliche Freizeit benötigen.

Wie wäre es, wenn Sie ein neues Haustier retten oder adoptieren?



Spott nicht. Es ist echt. Wenn Sie jemals ein neues Fellbaby in Ihr Zuhause gebracht haben, wissen Sie, dass der Übergang sehr stressig sein kann. Töpfchentraining, Kistentraining, Vorbereitung Ihres Hauses in Bezug auf die Sicherheit und Integration in Ihre Familie von Menschen und anderen Haustieren.



Dort zu sein würde alles so viel einfacher machen, aber was passiert, wenn Sie Ihrem Chef sagen:

'Ich rette a Lhasa Apso / Chihuahua-Mix Ich brauche ein oder zwei Wochen, um mich an ihr neues Zuhause zu gewöhnen. “

Würde Ihr Chef Sie aus ihrem Büro lachen?



Nicht so bei einer Firma in Minneapolis. Allison McMenimen, Vizepräsidentin des Unternehmens, Nina Hale, leitet eine digitale Marketingfirma und macht Neuigkeiten, indem sie Furturnity Leave anbietet. Sie geben ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, eine Woche lang von zu Hause aus zu arbeiten, wenn sie ein neues Haustier adoptieren.

Sie sind nicht ganz allein. Ein anderes Unternehmen in New York bietet „PawTernity Leave“ an: Zwei Wochen bezahlte Freizeit für seine Mitarbeiter, die einen Rettungshund adoptieren.

Es ist wirklich eine vernünftige Praxis, wenn Work-Life-Balance Ihr Ziel ist. Haustiere machen uns glücklich. Glückliche Menschen genießen ihr Leben und zu wissen, dass Sie ein glückliches Tier haben, zu dem Sie nach der Arbeit nach Hause kommen können, ist ein großartiges Gefühl.



Betrachten wir nicht nur die Vorteile für uns, sondern auch die Vorteile für alle Rettungstiere in diesem Land.

9 bis 5 Arbeiter und andere Vollzeitbeschäftigte befürchten oft, dass sie möglicherweise kein Tier adoptieren oder retten können, weil sie so viele Stunden am Tag weg sind, und sie fragen sich, wie sie ein Haustier an einem Wochenende in ihren Haushalt integrieren können.

Als Tierhalter wissen die meisten von uns, dass unser Tier diese Stunden leicht alleine verbringen kann, aber wie kann man den Prozess beginnen, wenn man nur ein paar Tage Zeit hat, damit er funktioniert? Furturnity Leave könnte einen großen Unterschied machen. Wenn die Menschen wüssten, dass sie eine Woche oder länger Zeit haben, um diesen Rhythmus mit ihrem Tier zu finden, um zu verstehen, was ihre Bedürfnisse sind, um Änderungen vorzunehmen, die möglicherweise erforderlich sind, könnten sie eher den Sprung wagen!

Und das könnte dazu führen, dass weniger Hunde und Katzen auf Rettung warten.

Nina Hale ist eine digitale Marketingfirma, die perfekt für einen kurzen Urlaub „zu Hause arbeiten“ geeignet ist. Heutzutage sind so viele Jobs computergestützt, dass sie ihren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, ihre Arbeit in ihrer häuslichen Umgebung zu erledigen. Dies ist einer der Vorteile der meist computergesteuerten Welt, in der wir leben.

Studien haben gezeigt, dass Tierhalter glücklichere Menschen sind. Vielleicht stehen diese Unternehmen an der Spitze einer gesellschaftlichen Revolution am Arbeitsplatz.

Was denkst du? Sollten Unternehmen neuen Tierbesitzern Freizeit, bezahlte Freizeit oder Beurlaubung gewähren? Würden Sie sich mehr Gedanken über eine weitere Rettung machen, wenn Sie wüssten, dass Sie die Zeit haben, sie in Ihr Zuhause zu integrieren?