Snoop Dogg und viele andere bieten an, verlassenen Hund namens Snoop zu adoptieren

WESTBURY, NY - 8. JULI: Snoop Dogg führt im Konzert am Raum bei Westbury am 8. Juli 2014 in Westbury, New York durch. (Foto von Mike Pont / Getty Images)

Es wird immer noch ein frohes neues Jahr für den armen Welpen sein, dessen Besitzer ihn vor Weihnachten 2018 verlassen hat. Letztes Jahr brachen die Herzen, als das Video eines Mannes, der den Hund Snoop, einen Bullterrier, auf den Straßen zurückließ, in Umlauf kam. Dieses Mal werden die Herzen voller, wenn Menschen - einschließlich Prominenter - zeigen, dass es immer noch Gutes auf der Welt gibt.



Snoop, das neueste Angebot des Hundes für ein neues Zuhause, kam von keinem anderen als dem gleichnamigen und beliebten Rapper Snoop Dogg. Der Rapper berichtete, er sei entsetzt, als er sich das CCTV-Material ansah.

„Es ist herzzerreißend. In der Casa de Snoop ist immer Platz für einen anderen Hund. Wenn er wirklich ein Zuhause brauchte, hat er eines bei uns “, sagte der Rapper in einem Interview.



Snoop Dogg ist nicht der Einzige, der die Liebe zum Welpen zum Ausdruck bringt. Sogar Prominente wie Andrew Neil von BBC haben ein Angebot zur Unterbringung des Haustieres abgegeben.

Die nächsten Schritte von RSPCA für Snoop



Rachel Butler, Regionalmanagerin der Royal Society zur Verhütung von Tierquälerei (RSPCA), gab bekannt, dass Snoop noch nicht zur Adoption ansteht. Die Organisation führt derzeit eine Untersuchung in dieser Angelegenheit durch, um möglicherweise den Mann zu finden, der den Welpen vor den Ferien verlassen hat.

'Wir hatten Dutzende von Menschen, die ihn wieder nach Hause bringen wollten, daher sind wir sicher, dass er nicht zu lange auf ein neues Zuhause warten wird', sagte Butler. Snoop ist vorübergehend in privaten Zwingern untergebracht, wo er viel Aufmerksamkeit und Liebe genießt.

Wie man Welpen wie Snoop hilft

Hund wartet gespannt auf die Adoption aus dem Tierheim

Snoop ist nicht der einzige Hund, der Hilfe braucht. Die RSPCA beherbergt viele Hunde und Katzen, die eine neue liebevolle Familie brauchen. Wenn Sie daran interessiert sind, ihnen zu helfen, und Sie Platz in Ihrem Leben haben, sollten Sie ein Haustier in Not adoptieren. Die RSPCA erleichtert dies in nur vier Schritten.

  1. Planen Sie die Adoption bis ins letzte Detail - stellen Sie sicher, dass Ihr Lebensstil mit einem neuen Familienmitglied umgehen kann.
  2. Durchsuchen Sie die RSPCA-Datenbank nach verfügbaren Haustieren, die adoptiert werden können. RSPCA bewertet jedes der Tiere in seiner Obhut.
  3. Wenden Sie sich an die RSPCA und vereinbaren Sie einen Termin mit dem Tierheim für Ihren nächsten Besuch.
  4. Schauen Sie im Tierheim vorbei, um Ihr neues Haustier kennenzulernen, und erfahren Sie ein paar weitere Tipps, wie Sie Ihren neuen besten Freund in Ihrem Zuhause willkommen heißen können



Möchten Sie ein Haustier adoptieren? Freust du dich, dass Snoop Dogg Snoop, dem Hund, ein Zuhause bietet? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

In Verbindung stehende Artikel:

Adoptieren Sie einen Hund oder Welpen: Was Sie wissen müssen



8 Möglichkeiten, das Leben eines Hundes zu ändern, um das Leben eines Haustieres zu ändern Tag: 24. Januar