Vanessa Hudgens' Vater starb Stunden, bevor sie in 'Grease: Live' auftrat

Am Sonntagmorgen gab Vanessa Hudgens via Twitter bekannt, dass ihr Vater Greg an Krebs gestorben sei.

Vanessa Hudgens @Vanessa Hudgens

Ich bin so traurig, sagen zu müssen, dass mein Daddy Greg letzte Nacht an Krebs im Stadium 4 gestorben ist. Vielen Dank an alle, die ihn in Ihren Gebeten behalten haben.

16:54 - 31.01.2016 Antwort Retweeten Favorit

Im August enthüllte Hudgens auf Instagram, dass ihr Vater krank sei und bat die Fans, für seine Genesung zu beten.

Instagram: @vanessahudgens

Hudgens teilte die tragische Nachricht von seinem Tod mit, nur wenige Stunden bevor sie die Bühne in Fox 'Produktion von betreten sollteFett: Liveals Rizzo.

Fuchs

Sie twitterte, dass sie trotz des Todes ihres Vaters immer noch auftreten und 'die Show zu seinen Ehren machen' würde.

Vanessa Hudgens @Vanessa Hudgens

Heute Abend mache ich die Show zu seinen Ehren.



16:54 - 31.01.2016 Antwort Retweeten Favorit



UPDATE: Hudgens trat Sonntagabend auf und begeisterte Kritiker und Fans mit ihrer Interpretation von 'There Are Worser Things I Could Do'.

Juan C. Arciniegas @JuanCarlosCNN

Und was ist mit @VanessaHudgens? #GreaseLive @GoGrease @FOXTV #ThereAreWorseThingsICouldDo

02:34 - 01. Februar 2016 Antwort Retweeten Favorit

Vanessa Hudgens’ herzzerreißende Performance in Grease: Live begeisterte alle

Buzzfeed.com